"Ich bin begeistert!"

Das Wahlfach Kunst und Öffentlichkeit nahm Bezug auf die parallel laufende Projektübung Luftschlösser, welche künstlerisch-räumliche Interventionen für den Ball der Technik entwickelte. Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Architektur begeistert" und fand im Grazer Congress statt.


Während sich die Projektübung gestalterisch mit der Ballinszenierung und der räumlichen Situation des Geschehens auseinandersetzte, verortete sich das gebundene Wahlfach im angrenzenden öffentlichen Raum.

 

Gestaltungsziel waren textbasierende Ankündigungsoffensiven. Das zeitliche und räumliche Herannahen des Tanzereignisses sollte mit verschiedenen künstlerischen Mitteln - von Video über Installation bis hin zur temporären Aktion im Stadtraum - umgesetzt werden.

 

Leitung: Hans Kupelwieser und Katrin Nora Kober

Mitarbeit: Philipp Grein

 

Dokumentation der enstandenen Arbeiten als PDF